E2-/E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

Nach der langen Winterpause konnte die E2-Jugend endlich die ersten Pflichtspiele absolvieren und dabei beide Spiele gewinnen. Im Punktspiel beim SC Gut Heil Neumünster gelang mit Unterstützung von 4 Spielern aus der E1-Jugend ein 4:1-Sieg, bei dem den offensivstarken Gastgebern dank einer hervorragenden kämpferischen Leistung nur wenige Möglichkeiten gestattet wurden und aus den eigenen Angriffen 4 schöne Treffer erzielt werden konnten.
Nur 3 Tage später konnte die Mannschaft vom TSV Gadeland II im Kreispokal mit 4:2 besiegt werden, so dass man nun bereits das Halbfinale des Wettbewerbs erreicht hat. Nach einer verdienten 2:0-Halbzeitführung konnte der Gast aus Gadeland zunächst ausgleichen, unsere Mannschaft fand danach wieder besser ins Spiel und mit den beiden Treffern in den letzten 10 Minuten konnte der Sieg sichergestellt werden.
In den Spielen der E2-Jugend waren diese Spieler im Einsatz: Emil, Erik (3), Felix, Fynn, Hauke (2), Jan, Jannis (3), Jonte, Lucas, Lukas, Matti, Matze, Max, Nick und Rafael.
Die E3-Jugend musste im zweiten Spiel nach der Winterpause beim unangefochtenen Tabellenführer vom SV Bönebüttel-Husberg trotz einer engagierten Leistung die erwartete Niederlage hinnehmen. Zur Halbzeit lag man bereits 5:1 zurück, nach der Pause geriet man weiter in Rückstand, ehe zum Ende des Spiels nach gelungenen Spielzügen noch 3 Treffer zum 12:4-Endstand erzielt werden konnten.
Für die E3-Jugend spielten: Franka, Jan, Jonte (1), Lucas, Matthis, Matti (1), Matze, Max, Thilo (2) und Tim.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vielen Dank schon im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Torsten Wulf

 
E3-Jugend SG Wankendorf/Bornhöved:

Das erste Pflichtspiel nach langer Zeit hat die E3-Jugend beim SV Tungendorf II knapp mit 0:2 verloren. In einem ausgeglichenen Spiel konnten sich beide Mannschaften Chancen herausspielen, die Mannschaft aus Tungendorf erzielte dabei kurz vor der Halbzeitpause und in der letzten Spielminute die beiden Treffer zum Sieg. Die E3-Jugend zeigte insgesamt eine gute Leistung, hatte aber mehrfach Pech bei den eigenen Torabschlüssen.
Diese Spieler/-innen waren für die SG Wankendorf/Bornhöved im Einsatz:
Emil, Franka, Jan, Jan-Niklas, Jonte, Matthis, Nick, Thilo und Tim.

F1-Jugend

Am 4. März sind wir zur Hallenkreismeisterschaft in Neumünster angetreten. Unserer Gruppe waren Mannschaften aus Einfeld, Aukrug, Boostedt und Nortorf zugelost. Da das Team aus Aukrug leider nicht angetreten ist, wurde der Spielplan kurzerhand umgeschrieben und mit „Hin- u. Rückspiel“ gespielt.

Mit disziplinierter Spielweise, einem „riesen“ Torhunger und schönem Kombinationsfußball wurden alle sechs Spiele erfolgreich gestaltet. 18 Punkte und 19:1 Tore machten die Überlegenheit am Ende mehr als deutlich.

Dabei waren: Janek (2), Tommes (4), Ben, Christoph (5), Mats (4), Jonas (1), Jaro (2), Finn (1),