Die Welt des Sports im Verein
 Bornhöved hat eine Fußball-Sportgemeinschaft mit:   www.svschmalensee.de
 Sporticonanimazion
 W i r  b i e t e n  B r e i t e n s p o r t
 
Fußball-Spielbetrieb in Schleswig-Holstein ruht bis 19. April Redaktion Sportbuzzer RedaktionsNetzwerk Deutschland 16.03.2020 / 15:04 Uhr
Neben dem Spielbetrieb auf Landes- und Kreisebene sind auch alle Maßnahmen der Talentförderung, der Schiedsrichterausbildung so-wie der Trainer-Aus- und -Fortbildung abgesagt.
Der Spielbetrieb im Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) wird vorerst bis zum 19. April 2020 ruhen. Der SHFV folgt damit dem Erlass von Allgemeinverfügungen zum Verbot und zur Beschrän-kung von Kontakten in besonderen öffentlichen Bereichen seitens des schleswig-holsteinischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Fa-milie und Senioren. Gemäß dem Erlass sind Zusammenkünfte in Sportvereinen bis zum 19. April 2020 einzustellen. Der SHFV bittet seine Vereine ausdrücklich, zu beachten, dass demzufolge auch jeg-licher Trainingsbetrieb auszusetzen ist. Neben dem Spielbetrieb auf Landes- und Kreisebene sind auch alle Maßnahmen der Talentförderung, der Schiedsrichterausbildung sowie der Trainer-Aus- und -Fortbildung ab-gesagt. Gremiensitzungen werden verlegt oder ggf. als Video- oder Tele-fonkonferenzen durchgeführt.
Die dynamische Entwicklung hinsichtlich der Ausbreitung des Coronavirus und der daraus abzuleitenden Folgen werden seitens des SHFV auf der Basis der jeweils vorliegenden Informationen fortlaufend neu bewertet. „Derzeit befinden sich sowohl die Landesvertreter der UEFA als auch die DFL und der DFB in intensiven Gesprächen über das weitere Vorgehen. Sollten sich dar-aus Entscheidungen für die Landesverbände ergeben, werden wir alle Ver-eine des SHFV umgehend informieren. An Spekulationen darüber, ob und wie es mit der Saison 2019/20 weitergehen kann, beteiligen wir uns nicht. Wichtiger als all diese Fragen ist es momentan, dass wir alle unser Best-mögliches leisten, um die Ausbreitung der Krankheit so weit wie möglich zu verlangsamen“, erklärt SHFV-Präsident Uwe Döring. 

Liebe Mitglieder,

aufgrund der raschen Ausbreitung des Corona-Virus und den damit verbundenen Absagen des Spielbetriebs und Maßgaben anderer Verbände stellen wir im TSV Quellenhaupt Bornhöved den gesamten Sport- und Vereinsbetrieb bis vorerst 19. April ein. Alle sportlichen Aktivitäten (Spiele, Wettkämpfe, Trainings etc.) und Versammlungen (Workshop, Jahreshauptversammlungen etc.) sind abzusagen.

Die Bitte zur Teilnahme am Dorfputz wird hiermit revidiert.

Diese Maßnahme soll die Ausbreitung des Virus verlangsamen und die Ansteckungsgefahr von Risikogruppen vermindern.

Wir werden die Lage weiter beobachten und Ende März erneut bewerten.

Viele Grüße

Jan Philipp Krawczyk, 1. Vorsitzender

Ergänzende Informationen dazu findet ihr in dem anliegenden Sportbuzzer-Bericht zur Generalabsage. Ich halte Euch auf dem Laufenden und bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Lothar Rath

TSV-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Breslauer Straße 20 d

24610 Trappenkamp

Tel: 04323-92592

Mobil: 015774505770

https://www.facebook.com/TSVQB/

http://www.tsvquellenhaupt.de/
 
Pokalsieg der Frauen
 IMG 20200308 WA0013
       
    Arrow-double-down-icon ............. 
          
TSv quellenhaupt bornhoeved Wappen  Sportlerheim Übergabe
Flyer HSG  Begeisterung für Handball in der Grundschule
TanzEmblem  Tanzen Kinder Paartanz
TanzEmblem  Tanzen Hochzeitstänze
TanzEmblem  Tanzen für Fortgeschrittene
TanzEmblem  Tanzen POUND neu
TanzEmblem  Tanzen für Anfänger ab 12.01.2020
TanzEmblem  Rock the Billy
Night Run Emblem  Nightrun 2020 fällt dieses Jahr auf Grund Corona aus
Lookauge  Kinderturnen unter neuer Leitung
Deutsche Herzstiftung  Was tun im Notfall
Treffpunkt Bornh bunTesland

 Bornhöved hat viel zu bieten besucht doch mal

www.bornhoeved.de