Einlaufkinder beim HSV Hamburg

Ein tolles Erlebnis hatten die 22 Mädchen und Jungen der HSG WaBo 2011 am 03.03.18. Die Kinder durften, unter den Augen von 3570 Zuschauern, die HSV Spieler unterstützen. Die 9 bis 10 jährigen Kinder der Sparte standen Spalier als die Herren einliefen.

Die Handballer mussten eine Stunde vor Spielbeginn ihren Auftritt üben. Und konnten das Warmmachen der HSV Spieler hautnah an der Spielfeldbande miterleben. So hat ein Kind auch mal einen Ball zu passen können.

Die Einlaufshow und die Atmosphäre in der Sporthalle sind sehr beeindruckend gewesen. Das Spiel dramatisch mit einem glücklicheren Ende für die Gastgeber. In den letzten 10 Sekunden viel der einzige Führungstreffer im Spiel und das reichte für den Sieg.

In dem Spiel gab es alles, was so den Handball ausmacht. Die Spannung für die Kinder steigerte sich ins Unermessliche bei diesem Spielverlauf, aber auch die 30 Begleitpersonen ( Familie ) der Kinder waren von der Atmosphäre begeistert und hatten ihren Spaß und Freude mit ihren Kindern.

Am Ende stellten sich die Männer vom HSV noch zu einem Gruppenbild mit den Kindern auf, gaben bereitwillig Autogramme oder machten ein Einzelfoto mit den Kindern.

Michael Gosmann

5.03.18